Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Vorteile und Nutzen von Factoring

Für viele KMU, unabhängig von der Branche, bietet Factoring einige Vorteile. Ob Start-up, klassisches KMU oder exportorientiertes Unternehmen alle können aus einer Factoring-Lösung einen bedeutenden Nutzen ziehen.

Factoring stellt den Unternehmen nicht nur eine Erhöhung der Liquidität in Aussicht, sondern sichert sie auch gegen umfangreich gegen Forderungsausfälle ab. Eine Full-Service-Factoring-Lösung, wie sie die A.B.S. Factoring AG anbietet, ergänzt zudem das Angebot mit mehreren Services. Nicht zuletzt hat Factoring auch aus bilanztechnischer Sicht Vorteile und erhöht die Eigenkapitalquote.

Viele Vorteile und mehr Nutzen dank Factoring

Die Finanzierungsform Factoring bietet KMU mehrfach Vorteile:

  • Sofortige und planbare Liquidität dank Auszahlung von 90% der Forderungssumme innerhalb von 24 Stunden (bei A.B.S. Factoring)
  • Umfänglicher Schutz gegen Forderungsausfälle
  • Professionelles Debitorenmanagement dank Übernahme des Mahnwesens durch die Experten der A.B.S.
  • Entlastung in der Administration durch Wegfall der eigens geführten Debitorenbuchhaltung
  • Verbesserung des Ratings durch Erhöhung der Eigenkapitalquote
  • Nutzung von besonderen Einkaufskonditionen (Skonti, Boni und Rabatte)
  • Umsatzkongruenter Finanzierungsrahmen, der mit dem Unternehmen mitwächst
  • – Wettbewerbsvorteile durch Möglichkeit zur Gewährung längerer Zahlungsziele

Sofortige Liquidität und weitere Wettbewerbsvorteile

Dreifacher Nutzen für KMU durch Factoring
Der Nutzen von Factoring für KMU basiert auf drei Pfeilern: Finanzierung, Ausfallschutz und Debitorenmanagement.

Der Finanzierungseffekt durch Factoring erfolgt durch den Verkauf der offenen Forderungen an den Factoring-Anbieter. Im Gegenzug erhält das Unternehmen 90% der Forderungssumme innerhalb von 24 Stunden ausbezahlt und erhält damit schnell und zuverlässig Liquidität. Die übrigen 10% verbleiben bis zum Zahlungseingang durch den Debitor als Sicherheitseinbehalt beim Factoring-Anbieter. Nach Empfang der Zahlung werden auch diese umgehend freigegeben und ausgezahlt.

Der Nutzen durch den Ausfallschutz beim Factoring wird nur mit bestimmten Factoring-Arten erzielt. Da es sich bei Factoring-Lösungen der A.B.S. Factoring AG immer um Full-Service-Factoring handelt ist der Ausfallschutz immer mit dabei. Somit sind Sie vor Forderungsausfällen umfänglich geschützt. Kommt es zu einem Schadenfall übernimmt dieser die A.B.S. Factoring AG und holt das Geld selbständig von der Kreditversicherung. Dank Forderungsausfallschutz sind Sie unabhängig von der Zahlungsmoral Ihrer Abnehmer und mit ausreichend liquiden Mitteln versorgt. Haben Sie bereits eine eigene Kreditversicherung abgeschlossen kann diese mittels Zwei-Vertragsmodell in eine Factoring-Lösung eingebunden werden.

Der Nutzen des Debitorenmanagements erfolgt durch die Übernahme dessen durch die A.B.S. Factoring AG bei Abschluss einer Full-Service-Factoring-Lösung. Das Debitorenmanagement umfasst mehrere Services und fängt bereits bei der vorgängigen Bonitätsprüfung Ihrer Abnehmer an. Weiter beinhaltet es das Monitoring der Zahlungsmoral der Kunden, die Erstellung und der Versand von Mahnschreiben und wo nötig auch die nötigen Schritte für ein Inkasso-Verfahren. Die Auslagerung dieser Tätigkeiten zu einem Spezialisten, wie der A.B.S. Factoring AG, ersparen Ihnen unangenehme Konversationen mit Ihren Kunden. Zudem entlastet die Auslagerung auch personelle und finanzielle Ressourcen und spart Manpower und Geld.

Vorteile von Factoring: Start-ups

Factoring bietet insbesondere Start-ups viele Vorteile. Neugegründete Unternehmen sind in der Startphase auf ausreichend Working Capital und Investitionskapital angewiesen, um ein starkes Wachstum zu erzielen und sich im Markt zu etablieren. Mit Factoring können Start-ups aus ihren ausstehenden Forderungen sofortige Liquidität generieren. Dadurch werden sie von der Zahlungsmoral Ihrer Abnehmer unabhängig und können auch problemlos längere Zahlungsziele offerieren und dadurch gegenüber den Mitbewerbern punkten.

Gerade bei jungen, schnell wachsenden Unternehmen wird das Mahnwesen oft stiefmütterlich behandelt. Aufgrund der dynamisch laufenden Geschäfte bleibt wenig Zeit für das Debitorenmanagement übrig. Die Auslagerung ebendieses an die A.B.S. Factoring AG ist darum für viele Start-ups ein willkommener Nutzen. Damit übernehmen spezialisierte Experten der A.B.S. das Debitorenmanagement samt Mahnwesen, was oft zu einer Effizienzsteigerung und tieferen Aussenstände bei den Kunden führt.

Durch die Nutzung von Factoring kann zudem eine höhere Eigenkapitalquote erreicht werden. Dies hilft insbesondere jungen Unternehmen bei Ihren Fremdkapitalgebern bessere Konditionen auszuhandeln. Ausserdem steigt die Wahrscheinlichkeit auf eine Kreditvergabe, da das Bonitätsrating sich verbessert.

Nutzen von Factoring für KMU

Für KMU ist es in Zeiten höherer Eigenkapitalvorschriften durch die Banken wichtiger denn je auf Finanzierungsalternativen wie Factoring zurückgreifen zu können. Denn um erfolgreich im Markt zu bestehen und wettbewerbsfähig zu sein, brauchen KMU genügend Liquidität, um laufende Ausgaben und neue Investitionen zu tätigen. Zudem zählt es als Wettbewerbsvorteil seinen Kunden längere Zahlungsziele anbieten zu können. Mit der Finanzierung durch A.B.S. Full-Service-Factoring können KMU in der Schweiz auf ein bewährtes und zeitgemässes Finanzierungsinstrument verlassen.

Das durch die Bevorschussung der Forderungen gewonnene Kapital kann frei verwendet werden und zum Beispiel zur Realisierung von zusätzlichen Wettbewerbsvorteilen eingesetzt werden. Dies können Investitionen oder die Beschaffung von Ausgangsprodukten zu besseren Konditionen sein. Zudem führen die Services aus dem Full-Service-Factoring zu weiteren Wettbewerbsvorteilen. So können Personalkosten im Debitorenmanagement eingespart werden, da dieses von den Spezialisten der A.B.S. Factoring AG übernommen wird.
Ebenfalls im Full-Service-Factoring inbegriffen ist ein Ausfallschutz gegen Forderungsausfälle. Damit sind Sie umfänglich abgesichert, falls einer Ihrer Kunden Konkurs geht und die Rechnung nicht mehr begleichen kann. Der Schutz ermöglicht auch eine zuverlässigere Planung der Liquiditätsflüsse.

Neben der Finanzierungsfunktion und der Absicherung gegen Forderungsausfälle bietet Factoring zahlreiche weitere Full-Service-Vorteile. So wird das gesamte Debitorenmanagement von der A.B.S. Factoring AG übernommen. Die Experten bei uns im Haus übernehmen die Erstellung und den Versand der Zahlungserinnerungen / Mahnungen und leiten wenn nötig auch das Verfahren fürs Inkasso ein. Die A.B.S. Mitarbeiter sind äusserst erfahren und gehen mit der gebotenen Professionalität und Vorsicht auf Ihre Kunden zu.

Die Übergabe des Debitorenmanagements an die A.B.S. Factoring AG ermöglicht ein professionelles und effektives Forderungsmanagement und spart eigene finanzielle und personelle Ressourcen. Zudem wirkt sich das Outsourcing auch positiv auf die Kundenbeziehung aus, da die unangenehmen Anrufe zur Erinnerung an die offenen Zahlungen wegfallen und fortan von den Mitarbeitern der A.B.S. Factoring AG übernommen werden. Somit wird das professionalisierte Debitorenmanagement für Sie zum Wettbewerbsvorteil.

Vorteile im Export durch Factoring

  • Geschäftstätigkeiten im Ausland sind immer mit einem besonderen Risiko verbunden. Ausserdem sind die Zahlungsziele in Exportmärkten oftmals länger, was Unternehmen länger auf ihr Geld warten lässt. In solchen Ausgangslagen kann Factoring durch die Generierung von sofortiger Liquidität effektiv Abhilfe schaffen. Zudem profitieren exportorientierte Unternehmen von einer Minderung des Risikos durch den inkludierten Ausfallschutz.
  • Bei der Factoring-Lösung für das Exportgeschäft profitieren Factoring-Nehmer auch von weiteren Serviceleistungen. Nebst dem effektiven Debitorenmanagement in den europäischen Hauptsprachen kann die A.B.S. Factoring auch auf ein breites Partnernetzwerk an Tochtergesellschaften und Partnern zurückgreifen und somit die Bedingungen auf dem Zielmarkt besser einschätzen.

Vorteile in der Restrukturierung durch Factoring

  • Konjunkturelle Krisen verschonen selbst Unternehmen mit langer Tradition nicht. Veränderte Rahmenbedingungen in einer Branche müssen frühzeitig erkannt und in die strategische Planung miteinbezogen werden. Ansonsten droht eine tiefgreifende und schmerzhafte Restrukturierung, um neue Wettbewerbsvorteile zu realisieren und am Markt weiter zu bestehen.
  • Für einen erfolgreichen Turnaround sind ausreichend liquide Mittel ein entscheidender Faktor, damit die Geschäftstätigkeit gesichert und die nötigen Investitionen für den Wandel getätigt werde können.
  • Mit der A.B.S. Factoring AG können diese Ziele während der Restrukturierung erreicht werden. Dank der Abtretung der Forderungen im Rahmen einer Factoring-Lösung kann die nötige Liquidität für Investitionen aufgebracht werden. Die A.B.S. Factoring AG ist ein Spezialist für KMU-Finanzierung. Wir stellen Ihnen nicht nur die nötige Finanzierung zur Verfügung, sondern unterstützen Sie auch tatkräftig bei Ihren Herausforderungen.
  • Wir entlasten Ihre Personalressourcen mit der Übernahme des gesamten Debitorenmanagements, Mahnwesen miteingeschlossen. Dies schafft Freiräume, welche Sie in Ihrer Neuausrichtung unterstützen.

Vorteile von Factoring in der Insolvenz

  • Der Zeitpunkt kurz vor- oder bereits bei bestehender Insolvenz ist unschön und ein Überlebenskampf für das Unternehmen. Um die finanzielle Notlage zu überstehen und trotz der angespannten Situation die Geschäftstätigkeit aufrecht zu erhalten, braucht es vor allem ausreichend liquide Mittel.
  • Dank Factoring können Sie diese dringend benötigte Liquidität direkt aus den noch offenen Forderungen Ihrer Abnehmer erhalten und damit Verbindlichkeiten tilgen und die nötigen Beschaffungen für die Geschäftstätigkeit besorgen. Die unternehmenseigene Bonität steht beim Factoring nicht im Vordergrund. Entscheidender ist die Bonität Ihrer Abnehmer. Damit ist Factoring auch noch möglich, wenn jegliche Kreditgeber bereits ablehnen. Zudem ist der im Full-Service-Factoring inkludierte Forderungsausfallschutz eine zusätzliche Absicherung, damit weitere unangenehme Überraschungen ausbleiben.
  • Eine weitere Entlastung bietet Factoring durch die Übernahme des Debitorenmanagements, welches gerade in Zeiten finanzieller Schwierigkeit möglichst konsequent geführt werden sollte. Die professionelle Handhabung durch die Experten der A.B.S. Factoring AG lässt Sie und ihre Mitarbeiter voll und ganz auf die Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Situation fokussieren.

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

* Pflichtangaben