Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Gesundes Wachstum ohne Liquiditätsengpässe – Factoring macht’s möglich!

Sofortige Liquidität unmittelbar aus Ihren Aussenständen und Schutz vor Forderungsausfall – Factoring ist die schnelle und smarte Finanzierungmöglichkeit von heute. Verkaufen Sie Ihre offenen Forderungen an A.B.S. Factoring AG und erhalten Sie den Gegenwert binnen 24 Stunden ausbezahlt.

Nutzen auch Sie die planbare und schnelle Liquidität für interne Investitionen und schöpfen Sie Ihr Wachstumspotenzial voll aus!

Jetzt kontaktieren

Kontaktieren Sie unsere Experten!
+41 55 556 40 08

5 gute Gründe für das A.B.S. All-in-Inclusive-Angebot

Der fortlaufende Verkauf Ihrer Forderungen durch Factoring erhöht Ihre Liquidität  sofort und sichert Ihr Unternehmen vor möglichen, oft folgenschweren Zahlungsausfällen ab. A.B.S. Factoring ist eine intelligente und bankenunabhängige Finanzierungsmöglichkeit, die je nach Bedarf folgende Leistungen umfasst:

Liquidität innerhalb 24 Stunden: Innerhalb von 24 Stunden nach Einreichung der Rechnung befindet sich das Geld bereits auf Ihrem Konto - ohne Stellung dinglicher Sicherheiten.

Sicherheit bei Zahlungsausfällen: Bei uns geniessen Sie vollen Ausfallschutz und sind gegen mögliche Forderungsausfälle abgesichert.

Mehr Working Capital zur Skalierung: Factoring ermöglicht umsatzkongruentes Wachstum und fördert die langfristige Planung.

Entlastung für Buchhaltung & Administration: Unser professionelles Debitorenmanagement inkl. Bonitätsprüfung, Mahnwesen und Inkasso setzt bei Ihnen Ressourcen frei, die Sie gezielt nutzen können, um sich auf Ihre Kernkompetenzen zu fokussieren.

Strategischer Wettbewerbs-vorteil: Der Verkauf offener Forderungen ermöglicht die Gewährung von längeren Zahlungszielen – ein Wettbewerbsvorteil, der die Bindung zu Kunden stärkt.

Ein weiterer Vorteil: Auch als Baustein in Ihrem Finanzierungsmix ist Factoring attraktiv. Dank der neuen finanziellen und personellen Ressourcen können Sie sich also wieder voll auf Ihr Kerngeschäft und Ihr Unternehmenswachstum konzentrieren – den Papierkram überlassen Sie uns!

Anfrage senden

Erfolgsbeispiele aus der Praxis: Mit A.B.S. besser im Wettbewerb aufgestellt

Über die A.B.S. Factoring AG

Die A.B.S. Factoring AG ist der grösste konzern- und bankenunabhängige Full-Service-Factoring Anbieter in der Schweiz mit Sitz in Altendorf und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung am Markt.

Wir verstehen uns als Finanzpartner und Komplettanbieter für alle mit Factoring verbundenen Kundenanforderungen – von der Umsatzfinanzierung bis hin zum Inkasso. Ein ausgeprägtes Mittelstandverhältnis, Partnerschaften auf Augenhöhe und die hohe Beratungsqualität zeichnen uns aus. Dank unserer entsprechenden Spezialisierung und besonderen Branchenkenntnisse erhalten Sie von uns massgeschneiderte Lösungen für eine umsatzangepasste Finanzierung. Wir garantieren Ihnen eine persönliche und schnelle Betreuung, sowie einen auf Ihr Geschäftsmodel abgestimmten Kundenservice.

Die Muttergesellschaft ist die A.B.S. Global Factoring AG mit Sitz in Wiesbaden. Darüber hinaus ist das Unternehmen in Österreich, in Schweden und in Slowenien vertreten.

Wir sind Ihr zuverlässiger Finanzpartner, damit sie eine kluge und gesunde Wachstumsstrategie verfolgen können.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet Factoring?

Die Kosten sind abhängig von der Höhe des zu finanzierenden Umsatzes und der Debitorenstruktur.

Es existieren zwei wesentliche Kostenelemente: Die Factoring-Gebühr, berechnet in Prozent des Umsatzes, sowie der Zins, welcher auf die effektiv bevorschusste Liquidität berechnet wird.

Für wen ist Factoring geeignet?

Ob Klein- oder Mittelbetrieb, Start-up oder Unternehmen mit In- und Auslandsforderungen,  – Factoring garantiert Unternehmen jeglicher Art ein umsatzkongruentes Wachstum. Besonders KMUs nutzen die Vorteile des Factorings gerne für sich.

Wann kommt das Geld bei mir an?

Die Nutzung einer Factoring-Lösung ist ein langfristiger Entscheid, weshalb auch die Einrichtung etwas Zeit beansprucht. Unter normalen Verhältnissen rechnen wir vom Erstkontakt bis zur ersten Finanzierung mit einer Dauer von circa zwei Wochen.

Bei laufender Vertragsbeziehung erfolgen die Bevorschussungen innerhalb von 24 Stunden nach Rechnungseinreichung.

Wie ist der Ablauf?

Zunächst stellen Sie die Rechnungen an Ihre Kunden, danach übermitteln Sie uns den Beleg elektronisch. Wir nehmen die Überweisung über 90 % des Rechnungsbetrags innerhalb von 24 Stunden an Sie vor und kümmern uns danach um das Debitorenmanagement. Sobald der Kunde bezahlt hat, überweisen wir Ihnen die restlichen 10 %.

Muss ich die Rechnung noch selbst stellen?

Ja, die Rechnungen werden weiterhin durch Sie verschickt. Sie ergänzen die Rechnung lediglich mit einem Abtretungsvermerk. Das Debitorenmanagement inklusive Mahnwesen sowie – sofern erforderlich – dem Inkasso übernehmen wir für Sie.

Was ist der Unterschied zwischen Factoring und Inkasso?

Anders als beim Inkasso, werden beim Factoring Forderungen nicht erst nach dem Ablauf der Zahlungsfrist eingefordert. Vielmehr geht es beim Factoring darum, verspätete Zahlungen und Zahlungsausfälle durch professionelles Debitorenmanagement gänzlich zu vermeiden und die offenen Rechnungen für den Factoring-Kunden vorzufinanzieren.

Mit dieser umsatzkongruenten Finanzierungsmethode ist das Geld bereits kurz nach der Erbringung der Leistung und der Rechnungseinreichung frei verfügbar.