Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Machen Sie den Test: Passt Factoring zu meinem Unternehmen?

Alternative Finanzierungsformen wie Leasing und Factoring sind bei der Mittelstandsfinanzierung Trend. Doch nicht jede Unternehmerin / jeder Unternehmer weiß so ganz genau, was Factoring genau ist, wie es funktioniert und welche Voraussetzung ein Unternehmen für eine Factoring-Finanzierung mitbringen muss.

Daher bieten wir Ihnen einen Test an: Damit können Sie schnell und sicher prüfen, ob Factoring zu Ihrem Unternehmen passt und welche Wettbewerbsvorteile Sie damit erzielen können.

Los geht’s!

Für welche Unternehmen ist Factoring geeignet und welche Ziele kann man erreichen?

Schritt 1: Finden Sie heraus, ob sich Ihre aktuelle Unternehmenssituation für eine Factoring-Finanzierung eignet: 

  • Unternehmen mit starkem Wachstum
  • junge Unternehmen
  • Unternehmen in der Krise
  • bei der Unternehmensnachfolge
  • Betriebsmittelkredite sind voll ausgenutzt
  • Sicherheiten für zusätzliche Kredite fehlen

Haben Sie ein oder zwei der Kriterien erfüllt?

Lautet die Antwort „JA“, gehen wir zu Schritt 2: Wollen Sie eines oder mehrere der folgenden Ziele für Ihr Unternehmen erreichen?

  • Mehr Liquidität aus eigener Kraft generieren
  • den Debitoren längere Zahlungsziele gewähren können, ohne auf eigene Liquidität zu verzichten
  • Bessere Einkaufskonditionen realisieren durch Nutzung von Skonto, Boni und Rabatten
  • das interne Forderungsmanagement und Mahnwesen entlasten
  • stets über aktuelle Informationen zur Bonität der Abnehmer zu verfügen
  • ein verbessertes Bankenrating

Wenn Sie eine oder mehrere Antworten mit „JA“ beantwortet haben, geht es weiter zu Schritt 3.

Welche Voraussetzungen muss mein Unternehmen für eine Factoring-Finanzierung erfüllen?

Im dritten Schritt überlegen Sie bitte, ob Ihr Unternehmen folgende Kriterien für eine Factoring-Finanzierung erfüllt:

  • Jahresumsatz von Mind. 500.000 CHF
  • Standardisierte Produkte und Services, kein Projektgeschäft
  • Gewerbliche Kunden (B2) mit hohem Stammkundenanteil
  • Forderungen zu Leistungen, die vollständig erbracht wurden
  • Durchschnittliche Rechnungshöhe >500 CHF und Forderungslaufzeiten zwischen 14 und 120 Tagen.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, dann passt eine Factoring-Finanzierung zu Ihnen!

Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie individuell und persönlich!

Kontakt aufnehmen

Was Sie genau von einer Zusammenarbeit mit A.B.S. Factoring AG erwarten dürfen, das zeigen wir Ihnen in den nächsten Abschnitten.

So funktioniert Factoring

Beim Factoring liefert der Factoring-Kunde seine Ware/ Dienstleistung an seinen Debitor und verkauft dann die entsprechende Forderung an die A.B.S. Factoring AG. In der Folge erhält der Factoring-Kunde den Rechnungsbetrag sofort ausbezahlt (Bevorschussung). Dazu prüft die A.B.S. Factoring AG die Bonität des Debitors und übernimmt das komplette Debitorenmanagement inklusive Mahnwesen. Parallel dazu wird auch das Ausfallrisiko von A.B.S. übernommen. Am Ende des Prozesses zahlt der Debitor die Forderung nach Ablauf des Zahlungsziels an A.B.S. zurück.

So läuft Factoring in der Praxis ab:

Die Schritte zu einer Factoring-Finanzierung sind einfach und transparent:

  1. Sie kontaktieren uns und wir führen ein Erstgespräch, ob Ihr Geschäftsmodell factorabel ist
  2. Wir beraten Sie individuell und fragen wichtige Unternehmenskennzahlen ab. Dazu gehören zB die Anzahl der Rechnungen p.a., die Anzahl der Debitoren und die Kundenkonzetration.
  3. Wir unterbreiten Ihnen anhand dieser Kennzahlen ein Angebot und besprechen dieses in allen Details.
  4. Sie unterzeichnen den Factoring-Vertrag
  5. Wir stellen eine Schnittstelle zur Datenübertragung her, holen eine Negativerklärung Ihrer Bankpartner ein und informieren Ihre Debitoren über die zukünftige Zusammenarbeit mit A.B.S.
  6. Wir übernehmen den aktuellen OP-Bestand und zahlen die angekauften Rechnungsbeträge aus.

Der ganze Prozess läuft schnell und zielgerichtet ab, so dass wir Ihnen im positiven Fall innerhalb von wenigen Wochen eine zukunftsfähige Unternehmensfinanzierung bieten können.

Factoring ist nicht gleich Factoring: Was macht den Unterschied bei A.B.S.?

Erfolgsfaktor Mittelstandsverständnis

Als bankenunabhängiger Finanzdienstleister analysieren wir jede Situation individuell. Wir stellen uns auf die Besonderheiten des Geschäftsmodells ein und leben eine große Nähe zu unseren Kunden. Ihr Vertraue ist uns wichtig!

Erfolgsfaktor Bankenunabhängigkeit

Wir sind Forderungsspezialisten mit langjähriger Erfahrung. Wir finanzieren uns unabhängig von Banken und Investoren. Daher ist A.B.S. Factoring die optimale Ergänzung zu weiteren Kreditgebern, denn eine breiter aufgestellte Finanzierungsstruktur gibt Sicherheit – auch in sich verändernden Märkten – und weitet Ihre Handlungsspielräume aus! Wir unterstützen Sie dabei, die strategische Unternehmenspolitik zu bewahren. So können Sie aus eigener Kraft wachsen!

Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit

Als Familienunternehmen verfolgen wir eine nachhaltige Strategie und richten unsere Entscheidungen langfristig aus. Auch Ihre Finanzierungslinie wächst bei uns nachhaltig kongruent zum Umsatz mit – das spart aufwendiges Nachverhandeln bei steigenden Umsätzen.

Erfolgsfaktor Know-How und Empathie

Wir haben stets Ihren Vorteil im Blick. Daher wissen wir um die Bedeutung Ihrer Kundenbeziehungen. Fingerspitzengefühl im Debitorenmanagement und insbesondere im Mahnwesen zeichnen uns aus.

Erfolgsfaktor Transparenz und Service

Ist Factoring zu teuer? Eine Behauptung, die schnell mal dahin gesagt ist. Aber stimmt sie wirklich? Factoring kostet zwar Geld, es bringt aber auch deutliche Mehrwerte: Liquidität, Sicherheit, Planbarkeit und damit einen größeren finanziellen Spielraum. Worauf wir bei der A.B.S. besonders Wert legen? Transparenz und Servicequalität! Versteckte Gebühren und Zusatzbedingungen im Kleingedruckten – das suchen Sie bei uns vergeblich. Bei uns ist Qualität Trumpf!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

* Pflichtangaben